Über Vorsehung

Wer keine Spoiler lesen möchte, gelangt hier zum ersten Kapitel von Vorsehung.

Diese Übersicht zeigt alle bislang erschienenen Kapitel von Vorsehung.

—–

Kurzfassung von Vorsehung

Guàn ist eine von ihren Herren grausam behandelte Sklavin im Shǔ-Reich des antiken China. Unvermittelt bekommt sie ein Angebot, das ihre Freiheit, aber auch ihr Ende bedeuten kann: Gemeinsam mit einer Gruppe von mysteriösen Mitstreitern soll sie sich auf eine gefahrenvolle Reise begeben, um einen Menschen zu töten. Voller Zweifel folgt sie dem ihr vorgegebenen Weg und entdeckt dabei, dass ihre Welt nicht aus Schwarz oder Weiß, sondern aus vielen Grautönen besteht.

Vorsehung ist ein historischer China-Roman mit Fantasy-Elementen, der sich an verschiedenen Phänomenen aus der chinesischen Kultur und Mythologie bedient. Die Geschichte unterteilt sich in Abschnitte zu je mehreren Kapiteln. Nebengeschichten beleuchten die Geschehnisse aus verschiedenen Perspektiven und liefern Hintergrundinformationen zur beschriebenen Welt und den darin vorkommenden Personen. Diese Erzählung ist tragisch, dunkel und zum Teil auch brutal. Jede der in dieser Geschichte beschriebenen Personen hat Leid erfahren oder verursacht und mit den Folgen zu kämpfen.

Leser und Leserinnen werden auf verschiedene chinesische Namen und Begriffe stoßen, deren Übersetzung oder Bedeutung entweder explizit beschrieben oder aus dem Zusammenhang ersichtlich sind.

Wenn Dein Interesse geweckt wurde, kannst du Guàns Reise hier von Anfang an mitverfolgen. Viel Spaß beim Lesen!

—–

Alle auf dieser Website verwendeten Bilder stammen von Unsplash und können frei für kommerzielle und nicht-kommerzielle Zwecke und ohne die Angabe des/der Urheber/s verwendet werden.

Werbeanzeigen